smash: Die Zukunft des Wohnens

Verknüpfung von Energie-, Facility Management und Gesundheitsmonitoring

Anwender, Geräte-Hersteller, Service-Anbieter und Entwickler arbeiten zusammen an Technologiesprung und Geschäftsmodellen 

Unsere Ziele:

  • Eine flexible, technisch handhabbare Rundum-Lösung für die Wohnungswirtschaft. 
  • Stimulierung der Märkte für Hausautomatisierung, Energie- und Facility Management sowie IT-gestützte Gesundheitsdienstleistungen.
  • Ein tragfähiges Geschäftsmodell für Wohnungswirtschaft und vor allem mittelständische Service-Anbieter.  


Unsere Vision:

Jeder Mieter soll in einer intelligent vernetzten Wohnung leben können, die hilft Energie einzusparen und das alltägliche Leben einfacher macht, was auch immer das für den Nutzer individuell bedeutet. 


Service-Kranz für intelligentes Wohnen

Unsere USPs: 

  • Neuer technischer Ansatz: Nutzung einer interoperablen, herstellerunabhängigen IT-Basisplattform, in die sich Services einfach integrieren lassen.
  • Neuer wirtschaftlicher Ansatz: Identifikation der Wohnungswirtschaft als vielversprechendstem Investor, da sie akute Handlungszwänge hat und sich für sie Refinanzierungspotenziale ergeben.
  • Vollkommene Flexibilität: Anpassbar an die individuellen Anforderungen des Mieters und offen für technische Neuerungen bzw. gesetzliche Änderungen - zudem langlebig und wartungsfreundlich.
  • Aufbau eines attraktiven Eco-Systems rund um die Wohnung, den Lebensmittelpunkt.
  • Entwicklung tragfähiger Geschäftsmodelle zur Refinanzierung und zum Betrieb. 
  • Integration der gesamten Wertschöpfungskette zur Nutzung von Synergieeffekten.

Gemeinsam mit aktuell 17 Partnern arbeiten wir am Aufbau eines offenen Systemverbunds von Geräte- und Service-Anbietern aus den Bereichen Hausautomatisierung, Energie- und Facility Management, IT-gestützte Gesundheitsdienstleistungen/Ambient Assisted Living (AAL) sowie Freizeit und Soziales.

Innovativer IT-Einsatz bringt Smart Home & Ambient Assisted Living zusammen

Um eine attraktive Systemlösung für den Schlüssel-Investor Wohnungswirtschaft aufzubauen, arbeitet smash 

  1. an der Entwicklung und Integration von für die Wohnungswirtschaft nutzbaren Produkten und Dienstleistungen in ein komplett offenes, langlebiges und flexibles Basis-System,

  2. an der Entwicklung eines tragfähigen Geschäftsmodells zur Finanzierung von Smart Home-Systemlösungen für die deutsche Wohnungswirtschaft.

Werden Sie jetzt Partner!

  • Sie möchten neue Geschäftsmodelle entwickeln?
  • Sie haben Interesse an Kooperationen? 
  • Sie kommen aus dem Bereich Healthcare (IT-gestützte Gesundheitsdienstleistungen), Energie- oder  Facility Management, Hausautomatisierung, E-Commerce, Freizeit & Soziales, der Wohnungswirtschaft oder der Versicherungswirtschaft?
  • Sie haben Interesse, die Zukunft des Wohnens mitzugestalten? 

Nehmen Sie Kontakt zu uns auf, wir informieren Sie gerne über das Netzwerk und die Rahmenbedingungen des Förderprogramms ZIM.

Projektvorstellung beim Fachforum TecWatch auf der IFA - Leitmesse für Consumer Electronics und Home Appliances (Berlin 2014)


News


smash-Partner auf der Light + Building 2016

01.03.2016. Unter dem Leitthema "digital - individuell - vernetzt" findet vom 13. - 18. März 2016 die Light + Building in Frankfurt statt. Zwei Mitglieder unseres Netzwerks smash werden dieses Mal auch vertreten sein, ACX und Kieback&Peter. 

>> mehr lesen


Verleihung des Bayerischen Umweltpreis 2015

15.12.2015. Gemeinsam mit der Stadt Coburg hat das smash Mitglied Kieback&Peter die Auszeichnung für den Einsatz seines en:key-Systems in einer Grundschule erhalten. Mehr als 20 Prozent Heizenergie konnte dadurch eingespart werden.

>> mehr lesen


smash erhält Förderbescheid für die 2. Projektphase

01.10.2015. Durch die Bewilligung wird smash in den kommenden zwei Jahren weiter daran arbeiten technikunterstützes bzw. intelligentes Wohnen für die deutsche Wohnungswirtschaft einsetzbar zu machen. Neue Partner können jetzt wieder in das Projekt einsteigen.

>> mehr lesen


smash @ Energie&Technik Smart Home & Metering Summit

15.09.2015. Am 28. - 29. Oktober 2015 findet bereits zum fünften Mal der Energie&Technik Smart Home & Metering Summit in München statt und in diesem Jahr ist auch das Netzwerk smash mit dabei. 

>> mehr lesen


smash ist ein Kooperationsnetzwerk, das vom Bundesministerium für Wirtschaft und Energie im Rahmen des Zentralen Innovationsprogramms Mittelstand (ZIM) gefördert wird.