E|Home-Center

Forschung und Entwicklung für das intelligente, energie- und ressourceneffiziente Wohnen

Die Forschung findet gemeinsam mit anderen bayerischen Forschungseinrichtungen, privaten Unternehmen und weiteren relevanten Organisationen interdisziplinär statt. Am E|Home-Center selbst arbeiten Wissenschaftler/-innen verschiedener Disziplinen eng zusammen. Ingenieure/-innen, Informatiker/-innen und Sozialwissenschaftler/-innen entwickeln gemeinsam Konzepte zur Sicherung einer effizienten Energieversorgung und -nutzung, sowie zur Schaffung eines selbstbestimmten, altersgerechten und individuellen Lebensraumes im privaten Wohnumfeld. Die Forschungsarbeiten konzentrieren sich dabei auf intelligente Systeme und Geräte, die autonom und interoperabel arbeiten und den Menschen eine intuitive Bedienung, auch unter Verwendung von Sprache oder Gesten, ermöglichen.
 
Vor diesem Hintergrund versteht das E|Home-Center seinen Auftrag in der Entwicklung, Integration und Schulung von innovativen Lösungen auf den Gebieten Energiemanagement, Komfort und Sicherheit sowie Infotainment im häuslichen Umfeld. In Zusammenarbeit mit den Partnern entstehen neue Produkte, Lösungen und Dienstleistungen, welche vor allem die bayerische Wirtschaft stärken und nachhaltig Arbeitsplätze sichern sollen.

Angebot und Services

  • Forschung und Entwicklung für das ressourcenschonende, intelligente Wohnen von morgen
  • Installation und Anwendung der Entwicklungen mit dem Fokus auf Bestandsbauten
  • Ausbildung von Studenten für die interdisziplinären Aufgabenstellungen im Wohnungsbau
  • Information und Beratung der Öffentlichkeit zur Schaffung von Akzeptanz neuer Technologien
  • Zugang zu Studenten aus diversen technischen Fachrichtungen (z. B. Maschinenbau, Wirtschaftsingenieurwesen, Informatik, Mechatronik)

E|Home-Center 
Bayerisches Technologiezentrum für privates Wohnen

Fürther Straße 246 b

90429 Nürnberg


Kontakt:

Tel. + 49 911 / 53 02 90 84

Fax. + 49 911 / 53 02 90 70

Internet

www.ehome-center.de

Ansprechpartner

Jochen Bauer, Geschäftsführer

Tel. + 49 911 / 53 02 91 12

jochen.bauer@faps.fau.de