iAd GmbH

Gesellschaft für Informatik, Automatisierung und Datenverarbeitung mbH

Die Wurzeln der iAd liegen in der Auftragsentwicklung für Mittelstandsunternehmen und Konzerne. Im Rahmen der langjährigen F&E-Arbeit für Kunden aus der Automations- und Kommunikationsbranche hat sie gezielt eigenes Know-how aufgebaut, um fertigungsgerechte, optimierte und ökonomische Produkte für Kunden zu entwickeln. Die iAd GmbH ist in vier Geschäftsfeldern tätig:

  • Forschung und Entwicklung
  • Projektierung und Beratung
  • Fertigungsvergabe und Final-Test
  • Business Development und Vermarktung von Chips, elektronischen Komponenten und Anlagen auf dem Gebiet der Informatik, Automatisierung und Datentechnik

Ihre Lösungen kommen vorzugsweise in industriellen Anwendungen, im Bereich Facilities (z.B. Gebäudetechnik) und in öffentlichen Versorgungsnetzen (Multi Utility) zum Einsatz.

Zudem deckt die iAd GmbH in der Chip-, Produkt- und Systementwicklung den gesamten Wertschöpfungsprozess ab und bietet integrierte Komplettlösungen als Kombination von Kundenapplikationen und eigener Kommunikationstechnik. 

Im Bereich Kommunikationstechnologie vertreibt sie schon seit Jahren erfolgreich Chip-basierte DLC®-Komplettlösungen (Distribution Line Carrier). Unter Verwendung der „Coded OFDM Modulation“ ermöglicht diese Technologie einen sicheren Datenaustausch über eigentlich störanfällige Übertragungsmedien wie Stromleitungen. 

Ein weiterer Tätigkeitsschwerpunkt ist die Integration dieser Technologie in Komponenten aus den Bereichen Sensorik, Aktorik oder Leistungselektronik.

Unterschlauersbacher Hauptstraße 10

90613 Großhabersdorf

Tel.  + 49 91 05 / 99 600

Fax.  + 49 91 05 / 99 60 19

info@iad-de.com

www.iad-de.com

Ansprechpartner: 

Hermann Hampel, Geschäftsführer

Tel. + 49 91 05 / 99 60 11

hermann.hampel@iad-de.com